Schlagwort: Sorgfalt

Bevor der ÖRR die zufällig vorbeikommenden Passanten befragt, scheint das Interview bereits gedruckt!

Mittlerweile kommen die öffentlich-rechtlichen Medien kaum noch hinterher, sich für ihre vielen „Zufälligkeiten“ zu entschuldigen. Es passiert ihnen ein „Fehler“ nach dem anderen. Und die Rechtfertigungsversuche klingen einigermaßen halbherzig. Denn man kann einem Zuschauer mit gesundem Menschenverstand nicht verkaufen wollen, dass man entweder nicht in der Lage ist, die persönlichen Hintergründe eines Interviewpartners kritisch zu erfragen und hinterfragen – oder schlichtweg vergisst, wer denn zu der eigenen Belegschaft gehört.

Weiterlesen