Schlagwort: Psychologie

Das zunehmende Problem der Einsamkeit begründet sich in der Herausforderung, sich mit sich selbst zu befassen!

Auch die Bundesregierung sorgt sich mittlerweile um das Problem der Einsamkeit in der Bevölkerung – und möchte entsprechende Maßnahmen ergreifen, um gegen sie anzugehen. Dies begrüßt der Leiter der Selbsthilfeinitiative zu Zwängen, Phobien und Depressionen, Dennis Riehle (Konstanz), generell zwar ausdrücklich. Allerdings befasst er sich auch kritisch mit den Ursachen der Entwicklung – und sagt: „Ein Grund für die heutige Einsamkeit – gerade unter jungen Menschen – ist unter anderem auch, dass sich immer mehr von ihnen nicht mit sich selbst zu beschäftigen wissen. Einerseits fehlt es an Hobbys, Freizeit und Aktivitäten abseits der digitalen Welt, die eigene Wirksamkeit vermitteln könnten.

Weiterlesen