Schlagwort: Sinnhaftigkeit

Die sogenannte „Generation Z“ strotzt in vielen Teilen vor einer existenziellen Plan- und Ziellosigkeit!

In der Öffentlichkeit wird derzeit darüber diskutiert, ob die sogenannte „Generation Z“ es sich mit Blick auf die Arbeitswelt zu einfach macht – und sich vor Leistung und Anstrengung scheut. Der Leiter des Philosophischen Laienarbeitskreises, Dennis Riehle (Konstanz), äußert sich zu dieser Debatte mit einem Statement, in dem er auf die ethische Verantwortung junger Menschen eingeht.

Beitrag teilen
Weiterlesen