Schlagwort: Ökologismus

Die radikalen Klimaaktivisten demaskieren sich mit ihren Forderungen nach einem Gesellschaftsrat selbst

Die Unsinnigkeit der Aktionen der letzten Generation wird immer größer. Nachdem nun auch Hochschulen – der Ort der Innovation, an dem Wissenschaftler daran arbeiten, bessere Möglichkeiten der Anpassung an die Klimaveränderung zu erarbeiten – mit Farbe besprüht und bewusst immer neue wichtige Verkehrsadern blockiert werden sollen, offenbaren sich immer größere Kollateralschäden für den tatsächlichen Anspruch zu mehr Umweltschutz und Schöpfungsbewahrung.

Weiterlesen