Kategorie: Kultur und Zeitgeist

Ein radikaler Feminismus und desillusionierter Queerismus entkernen unsere Gesellschaft von ihren Werten!

Durch einen bis zum Exzess getriebenen Freiheitsbegriff haben sich kultur- und identitätspolitisch in Deutschland mittlerweile anarchische Zustände durchgesetzt. Diese Überzeugung vertritt der Leiter des Philosophischen Laienarbeitskreises, der Prädikant a.D., Dennis Riehle (Konstanz). Er beklagt eine Mentalität der Unbestimmtheit als fehlenden Ankerpunkt und Ursprung von Orientierungslosigkeit.

Beitrag teilen
Weiterlesen

Robert Habecks Parallelen zu 1933 sind ein Ablenkungsmanöver von seiner desaströsen Wirtschaftspolitik!

Nachdem nun auch Wirtschaftsminister Habeck in den Abgesang der Demokratie eingestimmt hat – und vor Verhältnissen wie in der Weimarer Republik vor 1933 warnt, scheint ein neues Ausmaß der Relativierung erreicht. Der Journalist und Politikberater Dennis Riehle (Konstanz) kritisiert die Einlassungen des Grünen-Politikers als eine unerträgliche Parallelenziehung – und wirft ihm Geschichtsvergessenheit vor.

Beitrag teilen
Weiterlesen