Schlagwort: ÖRR

Die Türen zum Chefredakteur stehen dem Abgeordneten stets offen!

Spätestens, seitdem wir wissen, dass der Chefredakteur der Tagesschau immer ein offenes Ohr für die Vorsprache von Grünen-Politikern hat, die in der einst wichtigsten Nachrichtensendung des deutschen Fernsehens die sogenannten „Demonstrationen gegen rechts“ zu wenig berücksichtigt und die Bauernproteste dagegen überbewertet sehen – und vom obersten Verantwortlichen des ARD-Flaggschiffs zugleich versichert bekommen, dass man diesen Einwand in der darauf folgenden Ausgabe entsprechend aufgreifen und die Prioritäten neu setzen werde, muss man sich in Deutschland nicht mehr über die Empörung bezüglich der Medien wundern.

Weiterlesen

Ob ARD oder ZDF: Das Ringen um die größte Volksverdummung ist voll im Gange!

Es ist der durch innere Zwänge viel zu lange auf dem Dampfdrucktopf des ÖRR gehaltene Deckel, der sich durch das Manifest von Mitarbeitern nun endlich hebt. Die von den Kollegen in aller Schonungslosigkeit und Klarheit formulierten Missstände stehen nicht nur für unsere zwangsfinanzierten Fernsehsender und Radioprogramme, sondern stellvertretend für nahezu alle Leitmedien, die in den vergangenen Jahren in einer dramatischen Geschwindigkeit einen kollektiven Linksdrall vollzogen haben – und sich von den Herrschenden zu einem homogenisierten und eingeebneten Informationsmonopol überreden ließen.

Weiterlesen

Bevor der ÖRR die zufällig vorbeikommenden Passanten befragt, scheint das Interview bereits gedruckt!

Mittlerweile kommen die öffentlich-rechtlichen Medien kaum noch hinterher, sich für ihre vielen „Zufälligkeiten“ zu entschuldigen. Es passiert ihnen ein „Fehler“ nach dem anderen. Und die Rechtfertigungsversuche klingen einigermaßen halbherzig. Denn man kann einem Zuschauer mit gesundem Menschenverstand nicht verkaufen wollen, dass man entweder nicht in der Lage ist, die persönlichen Hintergründe eines Interviewpartners kritisch zu erfragen und hinterfragen – oder schlichtweg vergisst, wer denn zu der eigenen Belegschaft gehört.

Weiterlesen