Schlagwort: Bundestag

Grüne Bürgerräte sind okay, blaue Mitarbeiter tabu: Wie Bärbel Bas den Parlamentarismus an sich reißt!

Was Bärbel Bas von der AfD hält, das hat sie bereits in Fernsehsendungen, Interviews, aber auch mit ihrer einigermaßen willkürlichen Praxis der Ordnungsrufe im Bundestag eindrücklich zur Schau gestellt. Nahezu in einem roten Faden verletzt sie das Gebot zur Überparteilichkeit – und bildet damit ein Pendant zu ihrem Parteikollegen im Schloss Bellevue, dessen Mitgliedschaft im Augenblick zwar ruht, aber der mit seinen Vokabeln wie der des „Rattenfängers“ bewiesen hat, dass er dem Auftrag der Verständigung und Zusammenführung des Volkes nicht gewachsen scheint, sondern die Spaltung mit nahezu jeder seiner Reden noch einmal verschärft.

Weiterlesen

Das Abgeordnetenmandat wiegt schwerer als eine vermeintlich gesicherte rechtsextreme Etikettierung!

Zu den Forderungen der Vorsitzenden des Verteidigungsausschusses im Bundestag, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, bezüglich der Gremiumszugehörigkeit des Abgeordneten Hannes Gnauck MdB als gleichzeitiger Vorsitzender der erstinstanzlich als „gesichert rechtsextrem“ eingestuften „Jungen Alternative“, nimmt der Politikberater und Journalist Dennis Riehle in einem Kommentar Stellung.

Weiterlesen