Schlagwort: Klimawandel

Wenn sich das Klima trotz Wärmepumpe nicht abkühlen will, sollten wir fossil bleiben!

Deutschland rettet die Welt. Nicht nur mit Blick auf die Migration ist die Bundesrepublik mit ihrer derzeitigen Ampel-Regierung im Kontinuum zu der „Wir schaffen das“-Kanzlerin überzeugt, dass unser Volk aufgrund seiner Historie zu einer besonderen Mahnung und Weitsicht verpflichtet ist – und sich in der Allianz des Westens prinzipiell in sämtliche Konflikte einmischen muss, weil wir uns nicht zuletzt als Geläuterte für eine moralische Instanz und aufgeklärte Missionare der Gutmenschlichkeit halten, die sich anmaßt, anderen Ländern und Kulturen mit dem erhobenen Zeigefinger vorzuschreiben, welche Art zu leben die richtige ist.

Weiterlesen

Von der Erzählung über die Erderhitzung bis zum Märchen der ausbrennenden Aktivistenseele ist es nicht weit!

Die Jugend von heute ist zu bedauern. In theatralischen Videobotschaften in den sozialen Medien brechen ihre Anhänger in Tränen darüber aus, dass sie sich in der Bewerkstelligung einer 15-Stunden-Woche versucht haben – und am zweiten Tag aus Ermattung abbrechen mussten. Sie fragen die Boomer: „Wie schafft ihr das bloß?“.

Weiterlesen